Postgeschichte Schleswig-Holstein  

 

 Brief von Rendsburg nach Itzehoe, 6.8.1861

 

An/ Das Oberinspectorat der Herrschaft Breitenburg/ zu Itzehoe/ Kds/ mit Att. RENDSBURG/ 6/ 8/ 1861. Rückseite: Siegel KÖNIGLICH RENDSBURGER AMTSHAUS. Elmsh-Itzeh.Ebn.Post-Bur./ 6/ 8/ 1861, SCHLESV.P.SP.BUR/ T2/ 6/8 sowie Eingangsstempel ITZEHOE 6/ 8/ 1861.

 

 

Es gab zunächst zwei Rendsburger Bahnhöfe, den zur Eisenbahn Rendsburg - Oster-Ohrstedt-Flensburg gehörenden Nordbahnhof und den zur Eisenbahn Rendsburg-Neumünster gehörenden Südbahnhof. Am 17. Mai 1856 wurde die Brücke über die Eider eingeweiht und die beiden Strecken vereinigt.

Forum für Altpostgeschichte #191 vom 19. Mai 2013 (DKKW)

 

Das Schloss Breitenburg liegt etwa vier Kilometer südöstlich von Itzehoe an der Stör.